Liebe ist Liebe

Angeregt durch die Abstimmung zur Ehe für alle an diesem Wochenende, haben wir unseren Mittagsfluug unter das Thema «Liebe ist Liebe» gestellt. Was ist Liebe? Warum tun sich Kirchen oft so schwer mit der Akzeptanz gleichgeschlechtlicher Liebe? Und ist nicht eigentlich schon in der Bibel die gleichgeschlechtliche Liebe eine Selbstverständlichkeit?

Ein Gespräch zwischen Andrea und Stephan in einem etwas speziellen Setting.

Das Gedicht von Erich Fried, das wir in dieser Episode erwähnen, kann man hier nachlesen.